Mitgliedsbeiträge 2020 – Abbuchungen 2. & 3. Quartal

Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, haben wir gestern die Beitrags-Abbuchungen für das 2. und 3. Quartal vorgenommen.

Hierbei sind bei euch eventuell Irritationen entstanden, die wir natürlich umgehend ausräumen wollen.

Erhöhung der Beiträge

Zunächst einmal ist zum 01.01.2020 eine Beitragserhöhung in Kraft getreten, die auf der Jahreshauptversammlung 2019 beschlossen wurde. Aufgrund von gestiegenen Kosten, z.B. für die Schiedsrichter, sahen wir eine Erhöhung der Beiträge nach acht Jahren für unausweichlich.

Es handelt sich um eine Erhöhung von 14,00€ auf 15,00€ pro Monat für aktive Mitglieder und von 7,00€ auf 7,50€ pro Monat für die passiven Mitglieder bzw. Schüler/Auszubildende/Studierende.

Reduzierte Corona Beiträge

Im März ereilte auch uns die Corona-Pandemie und fußballerisch ging gar nichts mehr.

Im Vorstand haben wir beschlossen, euch für das 2. Quartal 2020 nur die Hälfte des monatlichen Beitrags zu berechnen, da wesentliche Kosten (wie z.B. für die Schiedsrichter) entfielen.

Also buchen wir 7,50€ für die aktiven Mitglieder und 3,75€ für die passiven Mitglieder bzw. Schüler/Auszubildende/Studierende. Die Verrechnung für die Jahres- und Halbjahreszahler müssen wir noch durchführen.

Ab dem 3. Quartal berechnen wir wieder die normalen Sätze.

Wir hoffen damit etwas Licht ins Dunkel gebracht zu haben! Solltet ihr weitere Fragen haben, dann meldet euch bitte bei Timo Stülten (schatzmeister@wacker-braunschweig.de).

gez. Vorstand
Judith Stülten